Find Sales Representative




Got innovative product ideas?

ÜBER UNS

Familienunternehmen seit 1930

 

Yetter Landmaschienen fand seinen Ursprung im Jahre 1930 als die Gründer Harry und Etta Yetter eine kleine Werkstatt im ländlichen Raum von Illinois eröffneten. Interessenten und Auftraggeber von allen Breiten des mittleren Westens kamen nach Colchester, Illinois um Stahlfelgenreiniger für Traktorenräder zu erwerben.

Seit jenem Zeitpunkt haben wir unsere Angebote ständig ausgebaut.  Heute bieten wir eine Auswahl von nahezu 50 Landgeräten, die ihre Landwirtschaftsprozesse erhelblich effizienter gestalten.

 

Yetter befindet sich seit über 85 Jahren in Familienbesitz und ist nun in 4 Generation. Yetter ist national anerkannter Marktführer für Direktsaat- und pfluglose Bodenbearbeitungstechnologien.

 

Wir sind darauf fixiert unseren Ruf als Marktführer für Sämaschienen Befestigungen, Präzisionsdüngegeräte und Bodenbearbeitungsanhänge beizubehalten und unsere Produkte ständig zu verbessern und weiterzuentwickeln.

 

Vielseitige Fertigungsmöglichkeiten

Wir bei Yetter spezialisieren uns auf Herstellungs- und Endfertigungsprozesse. Wir nützen zahlreiche Fähigkeiten einschließlich Metallstanzen, Schweiß Technik, Bohr Technik und Brennschneiden. Unsere Fertigungsanlage ermöglicht uns Teile von Metallkomplettprodukten oder gesamte Geräte zu produzieren. Unsere Montagebetriebe bewegen sich von Akkordarbeit bis hin zur Endmontage. 

An zahlreichen Stationen werden Kundenvorgaben Manuell oder

in Roboterschweißzellen geschweißt.

 

Unsere Kugelregenanlage strahlt Bestandteile ab um Zunder zu beseitigen und feste Schweißnähte zu gewäehrleisten.

 

Abkantpresse leistet bis zu 150 Tonnen Druck, um Metall für ihre individuellen Ansprüche zu formen.

Metallproduktion

Mechanische Pressen sind in der Lage über 300 Tonnen Druck auszuüben um dicke Metalle zu Stanzen.